Polyform

Gebruchsanweisung
Produkt: Lagerungshilfen
MDR-003A - Version 0.0 - 31.02.2020

Anwendung und Einsatzbereich:
Die Lagerungshilfen sind für die Lagerung von Patientenkopf, -rumpf oder der äußeren Extremitäten in medizinisch erwünschten Positionen gedacht. Die Lagerungshilfe und ggf. ihr genähter Bezug, dürfen nur von eingewiesenem Fachpersonal in Kliniken, Praxen oder sonstigen Pflegeeinrichtungen angewendet werden.
Der Koffer in der das Lagerungshilfen-Set geliefert wird, dienst ausschließlich der Aufbewahrung der einzelnen Lagerungshilfen und erfüllt keinerlei medizinische Zwecke.

Durchführung der Patientenlagerung
Die Lagerungshilfen dürfen nur von eingewiesenem Fachpersonal verwendet werden. Position und Einsatz der Lagerungshilfe wird durch das eingewiesene Fachpersonal vorgegeben und ausgewählt.

Lagerung und Handhabung
Das Produkt muss bei Raumtemperatur, trocken und vor Lichteinstrahlung geschützt gelagert werden.

Anwendungshinweise:
- Eine Überwachung des Patienten während der Behandlung ist erforderlich um potenzielle Falschlagerung zu verhindern.
- Das eingewiesene Fachpersonal entscheidet, welche Lagerungshilfe für den jeweils erforderlichen Einsatz verwendet wird.
- Das eingewiesene Fachpersonal ist dafür verantwortlich, dass für das entsprechende Körperteil die jeweils vorgesene Lagerungshilfe eingesetzt wird.

Warnhinweise:
- Das Produkt nicht abspülen, in Flüssigkeiten tränken, desinfizieren oder sterilisieren. Flüssigkeiten können in die Lagerungshilfe eindringen und sie schädigen.
- Produkt nur bei Raumtemperatur amwenden.
- Vor der Anwendung der Lagerungshilfen ist eine Sichtprüfung durchzuführen.
Bei sichtbarer Beschädigung der Oberflächen z.B. Rissen darf das Produkt nicht eingesetzt werden. Dies gilt ebenso, wenn das Produkt nach der Anwendung nicht mehr in die Ausgangsform zurückkehrt oder Dellen oder ähnliches aufweist.
- Die Lagerungshilfe ist ausschließlich für die Anwendung mit intakter Haut vorgesehen. Bei Verletzungen der Haut ist die Wunde vor der Positionierung fachgerecht abzudecken.
- Für die Entsorgung sind regionale Vorschriften zu beachten.
- Die Lagerungshilfen oder deren Bezug sind nicht mit dem Patienten verbunden. Körperteile des Patienten werden lediglich darauf gelagert, ohne zusätzliche Befestigung.

Pflegehinweise
- Zur Reinigung des Kunstlederbezugs wird abwischen mit warmem Wasser unter Zusatz flüssigen Feinwaschmittels empfohlen. Es ist möglich, den Kunstlederbezug bei 30°C zu waschen und mit reduzierter, thermischer Belastung bis 60°C im Trockner zu trocknen. Es ist keine chemische Reinigung möglich.
Ausschließlich die textile Rückseite des Bezugs darf handwarm gebügelt werden.
- Lagerungshilfen mit Skinfoam-Beschichtung oder geprägte Lagerungshilfen können desinfiziert, beziehungsweise gereinigt werden. Hierfür eignen sich unter anderem Ethanol (unverdünnt). Wundbenzin (unverdünnt), sowie haushaltsübliche Spülmittel und waschaktive Substanzen (10 Vol %). Hierbei sind jedoch immer die Hinweise des Herstellers zu beachten.

Die aufgeführten Hinweise sind keine Garantien und befreien den Anwender nicht von seiner Sorgfaltspflicht im Umgang  mit den Materialien und Reinigungsmitteln.

Lagerungshilfe Rechteck-4
Lagerungshilfen Praxisbedarf
Verbandwagen

Röntgen- & OP-Lagerung

Lagerung allgemein
   - Rolen-Halbrollen
   - Lagerungs-Würfel
   - Lagerungskeile
   - Lagerungskissen

Beinlagerung

Kopflagerung

Diagnostik

Reha & Physiotherapie

Kranken- & Altenpflege

Schienen & Fixierungen

Rund ums Baby

Sonderanfertigungen

Schutz für Anwender

Schutz für Patienten

Aufhängevorrichtungen

Aufnahmezubehör-Tech

Übersicht

Info über Materialien

PDF ausdrucken-180

Wie möchten Sie bestellen?

Per Telefon:
Die DZL-Zentrale: 09123/96060
Die Fachabteilung: 09123 / 96 06-36
Per Fax: 09123/9606 77

Per E-Mail: vertrieb@zentralvertrieb.de 
DZL Zentralvertrieb Lauf GmbH • 91207 Lauf
Am Winkelsteig 1 A

PDF ausfuellen 180

Wie bezahlen Sie bei uns?

Sie haben verschiedene Möglichkeiten:
• Vorkasse
• Per Rechnung
(gilt für Institutionen, Ämter und Behörden oder Firmen mit positiver Auskunft)

M2_Logo_120

Bezahlen mit PayPal. Bei Ihrer Bestellung geben Sie einfach Ihren Bezahlwunsch an.

flaeche-gedreht

Sonderanfertigungen

Decubitusprophylaxe

Lieferung auf Rechnung für Ärzte, Institutionen, Behörden oder Firmen mit positiver Auskunft   •  Preise zzgl. Versand und MwSt.

 

Wichtiger Hinweis:
Eine Rücknahme bzw. Umtausch der Lagerungshilfen sowie der Röntgenartikel ist nicht möglich, da sie nach Kundenbestellung gefertigt werden. Farbabweichungen bei Farbkarten sind möglich
Herstellerhinweis:
Die Anwendung der aufgeführten Produkte ist nur für die beschriebenen Zwecke vorgesehen. aftungsansprüche sind bei artfremder Benutzung ausgeschlossen.

Lagerungshilfen-Übersicht

    Röntgenschutz

DZL Zentralvertrieb Lauf GmbHAm Winkelsteig 1A  • 91207 Lauf
Kontakt oder Bestellung: Tel. 09123/96 06 36 • Fax 09123/960 677

Bitte beachten: Mindestbestellwert 60.- € netto

Dr. Koch Fixierung und Lagerung

  Ärzterollen

Sie haben Fragen. Rufen Sie
uns gleich an: am Telefon
Klara Schroth 09123/96 06 36
Beate Rosner 09123/96 06 33

E-Mail: vertrieb@zentralvertrieb.de

Rosner_freisteller 2-95-B
DZL-Logo - Lagerungshilfen

HOME

Polyform Bezüge und Farben

Aufnahmezubehör

Verstärkungsfolien

DZL-Medizin-100_1[1]
Lagerungshilfen online bestellen

Viele weitere Artikel unter:
DZL-Medizinbedarf.de

Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende, behördliche Betriebe und Freiberufler.

ImpressumGeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

 - Polyform Gebrauchsanw.
 - Skinfoam-Beschichtung
 - bisanz Farbkarten

  Medizinische Waagen

Impressum  •   Geschäftsbedingungen   •  Datenschutzerklärung

zurueck

14.08.21

Bitte beachten: Mindestbestellwert 60.- € netto

Erstehilfebedarf

Untersuchungsliegen

Lagerungshilfen

Röntgenschutz

Praxisbedarf-Hygiene

DZL-65-mS

Praxiseinrichtung

Produktbereiche:

Weitere

22.12.21

22:12.21

DPK-26.09.22

DrG -01.10.22